Schuldnerberatung in Coburg

Eine Überschuldung stellt ein schwerwiegendes Problem für die ganze Familie dar. Über drei Millionen deutsche Haushalte sind mit ihren Angehörigen davon betroffen. Überschuldung bedeutet, dass trotz laufender Einnahmen die bestehenden Verpflichtungen nicht mehr vollständig abgedeckt werden können. Ursachen hierfür sind plötzliche Erwerbslosigkeit, eine schwere Krankheit in der Familie oder Ehescheidung.

Soziale und gemeinnützige Schuldnerberatungsstellen helfen dabei, den Überblick über die eigenen Finanzen wieder herzustellen. In einer schwierigen Situation bieten folgende Anlaufstellen in Coburg kompetente und kostenfreie Unterstützung:

Schuldnerberatungsstelle des Diakonischen Werkes Coburg e.V.
Mohrenstraße 10
96450 Coburg
Telefon: 09561 – 6753433
http://diakonie-coburg.de/schuldnerberatung/




Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V.
Ernst-Faber-Straße 12
96450 Coburg
Tel.: 09561 – 81440
https://www.caritas.de/adressen/caritasverband-fuer-die-stadt-und-den-landkreis-co/schuldner-und-insolvensberatung/96450-coburg/104501