Schuldnerberatung in Recklinghausen

In der Kreisstadt Recklinghausen wenden sich Schuldner beim Wunsch einer Beratung an gemeinnützige Vereine oder soziale Einrichtungen der Stadt und des Landkreises. Die Angebote dieser Betreiber sind in der Regel kostenlos, dadurch jedoch mit Wartezeiten verbunden. Eine telefonische Terminvereinbarung ist bei allen Schuldnerberatern in Recklinghausen sinnvoll.

Die Diakonie Kreis Recklinghausen bietet in ihren Räumlichkeiten werktags eine individuelle Beratung für Schuldner. Sie bezieht sich auf private Verschuldung, Überschuldung und Verbraucherinsolvenz.

Schuldnerberatung der Diakonie Kreis Recklinghausen
Recklinghausen
Kaiserwall 19
45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 – 93 66 422
Website: http://www.diakonie-kreis-re.de/wohnen-und-beratung/beratung/schuldner-und-insolvenzberatung/




Der Sozialdienst katholischer Frauen Recklinghausen e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, verschuldete Bürger und Bürgerinnen der Stadt kostenlos zu beraten. Die Schwerpunkte sind die Sicherung der Existenzgrundlage, der Umgang mit Pfändungen und die Beratung zur Verbraucherinsolvenz. Ratsuchende finden außerdem Hilfe beim Schriftverkehr mit ihren Gläubigern und dem Aufstellen eines Finanzplans oder Plans zur Rückzahlung der Schulden.

Sozialdienst katholischer Frauen Recklinghausen e.V.
Kemnastraße 7
45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 – 48598 0
Website: http://www.skf-recklinghausen.de/83512.html

In der Kreisstadt Recklinghausen bietet die Quan Schuldnerberatung e.V. vielfältige Beratungsleistungen zum Thema Schulden an. Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Vereins ist außerdem die Prävention. Deshalb werden Vorträge und Workshops für Erwachsene und junge Erwachsene angeboten, die sich mit der Vermeidung von Schulden befassen.

Quan Schuldnerberatung e.V.
Grafenwall 9
45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 – 939 56 44
Website: http://www.quan-ev.de/